zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Wissenschaftliche Kommunikation

Als Teil der Gesellschaft richtet sich Wissenschaft immer schon an eine breite und interessierte (Teil-)Öffentlichkeit, um aufzuklären, ein Verständnis von wissenschaftlichem Arbeiten zu vermitteln oder um Innovationen in diversen gesellschaftlichen Bereichen anzustoßen. In der Wissenschaftskommunikation sollten neben Publikationen, Vorträgen und Tagungen auch andere Formate wie Messen und Ausstellungen, Exkursionen sowie Beiträge in Zeitschriften („Wissen im Markt“), der (Fach-)Presse und in Social Media (Facebook) genutzt werden. Kurz: Das Spektrum der Wissenschaftskommunikation hat sich in den letzten Jahren deutlich erweitert (Wissenschaftsrat, Positionspapier 2016, S. 22ff. (PDF 446 kB)).

Wissenschaftliche Publikationen (Auswahl)

Fachzeitschriften mit Peer-Review-Verfahren:

Fiscal illusion and the shadow economy: Two sides of the same coin?Empirical Economics, im Erscheinen (mit R. Dell’Anno und F. Schneider)

Estimating the Size of the Shadow Economy: Methods, Problems and Open Questions, Open Economics, 1, 1-129, 2017 (mit F. Schneider)

What determines the Interest Margin? An Analysis of the German Banking System, Credit and Capital Markets – Kredit und Kapital, 46(4), 471-498, 2013 (mit A. Karmann und M. Pedrotti)

Impact of Education on the Shadow Economy: Institutions Matter, Economics Bulletin, 33(3), 2052-2063, 2013 (mit M.R. Farzanegan)

How many illegal immigrants enter the United States, where, and why?Eastern Economic Journal, 39(4), 464-492, 2013, (mit S. Eichler)

Decentralization and the shadow economy: Oats meets Allingham-Sandmo, Applied Economics, 45(18), 2567-2578, 2013 (mit C. Lessmann und G. Markwardt)

Hold your breath: A new index of air pollution, Energy Economics, 37(C), 104–113, 2013 (mit M.R. Farzanegan)

The shadow economy in Germany: An empirical assessment, German Economic Review, 13(3), 275-290, 2012

Shadow economies around the world: Novel insights, accepted knowledge, and new estimates, International Tax and Public Finance, 19, 139-171, 2012 (mit F. Schneider)

Corruption and the shadow economy: Like oil and vinegar, like water and fire?, International Tax and Public Finance, 19, 172-194, 2012 (mit F. Schneider)

The political economy of the Mexican drug smuggle, Applied Economics Letters, 19, 1183-1187, 2012 (mit S. Eichler)

Smuggling around the world: Evidence from a structural equation model, Applied Economics, 44, 3047-3064, 2012 (mit M.R. Farzanegan)

Modeling sovereign risk as a latent variable: A structural equations model approach, Applied Economics, 44, 4679-4688, 2012 (mit S. Eichler und D. Maltritz)​​​​​​​

Trade misinvoicing: The dark side of world trade, The World Economy, 34(8), 1263-1287, 2011 (mit S. Eichler)

New estimates for the shadow economies all over the world, International Economic Journal, 24, 443-461, 2010 (mit C.E. Montenegro und F. Schneider)

Shadow economies and corruption all over the world: Revised estimates for 120 countries, economics: The Open-Access, Open-Assessment E-Journal, Vol. 1, 2007-9 (Version 2), 2009 (mit F. Schneider)

Smuggling legal versus illegal goods across the U.S.-Mexico border: A structural equations model approach, Southern Economic Journal, 76(2), 328-350, 2009 (mit S. Eichler)

Shadow economy and do-it-yourself activities: The German case, Journal of Institutional and Theoretical Economics, 165(4), 701-722, 2009 (mit A. Karmann und F. Schneider)

 

Veröffentlichungen in Sammelbänden:

Schattenwirtschaft. Definition und Motivatoren, Staatslexikon der Görres-Gesellschaft, Band 4, im Erscheinen.

WEEE-MINING: A Research and Stakeholder Network on Material Flows in the Anthropocene, in: Herzog, M. (Hrsg.), Economics of Communication, Springer, im Erscheinen (mit B. Bookhagen, S. Niehoff und M. Tobias)

Money laundering through corporations. Is the Netherlands a tax heaven?, in: Unger, B. &, van der Linde, D. (Eds.), Research Handbook On Money Laundering (pp. 293-320), Cheltenham, UK: Edward Elgar Publishing Limited (mit L. Tromp, I. van Rossum und V. van Kommer)

A preliminary attempt to estimate the financial flows of transnational crime using the MIMIC-method, in: Unger, B. &, van der Linde, D. (Eds.), Research Handbook On Money Laundering (pp. 172-189), Cheltenham, UK: Edward Elgar Publishing Limited (mit F. Schneider)

Shadow Economies all over the world: New estimates for 162 Countries from 1999 to 2007, in: Schneider, F. (Ed.), Handbook on the Shadow Economy, 9-77, Edward Elgar Publishing: Cheltenham, UK and Northampton, MA, USA (mit C.E. Montenegro und F. Schneider)

Shadow economy and do-it-yourself activities: What do we know?, in: Schneider, F. (Ed.), Handbook on the Shadow Economy, 261-292, Edward Elgar Publishing: Cheltenham, UK and Northampton, MA, USA (mit A. Karmann)

 

Sonstige Veröffentlichungen:

Bühn, A., Löhr, A., Untisz, M.: Regionale Standortfaktoren: Ein Multiple-Indicators-Multiple-Causes-Ansatz, in: Berufsakademie Sachsen (Hrsg.): Wissen im Markt 2018, S. 12 -19.

Bühn, A., Löhr, A.: Fachkräftemangel und Diversität, BAutzener Diskussionspapier 01/16, ISSN 2366-2158.

Die Schattenwirtschaft in den Ländern der Euro-Zone, HOCHzwo, Magazin für Studium, Praxis und Karriere, Nr. 2/2015, University of Cooperative Education Bautzen

Buchbesprechung: Storti, Cláudia C., Paul De Grauwe (eds.), Illicit Trade and the Global Economy, Cambridge MA (MIT Press) 2012, erscheint in Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, 233/1.

Shadow economies all over the world. New estimates for 162 countries from 1999 to 2007, World Bank Policy Research Paper 5356, 2010 (mit F. Schneider und C.E. Montenegro)

Krise der Wirtschaftswissenschaften: Braucht die VWL eine Neuausrichtung?, Ifo Schnelldienst, Ifo Institute for Economic Research at the University of Munich, Vol. 62(14), 3-15, 2009 (mit L. Arnold, O. Hübler, P. Oberender und A. Karmann)

Beiträge in Sammelbänden:

Sende, K. (2014). Die Bedeutung des Gerechtigkeitserlebens für Gesundheit und Arbeitssicherheit. In: D. v .d. Oelsnitz, F. Schirmer & K. Wüstner (Hrsg.): Die Auszehrende Organisation: Leistung und Gesundheit in einer anspruchsvollen Arbeitswelt. Wiesbaden: SpringerGabler.

Benkhoff, B., Krause-Jüttler, G. & Sende, K. (2010). Einfluss von Personalarbeit auf Arbeitssicherheit und Gesundheit. In: B. Benkhoff, T. Günther, W. Hacker, K. Scheuch & M. Schmauder (Hrsg.): Ökonomischer Arbeitsschutz durch Benchmarking (S. 13-24), Dresden: TU Dresden.

 

Fachartikel ohne Peer-Review-Verfahren:

Brenner, V. & Sende, K. (2018): 14 Jahre Präventionsparagraph – Stand der sachsenweiten Umsetzung des betrieblichen Eingliederungsmanagements, Wissen im Markt (1), S. 57-60,

Sende, K. (2015): Das Betriebliche Gesundheitsmanagement – ein Apfel macht noch kein BGM! HochZwo (2), Staatliche Studienakademie Bautzen.

Sende, K. (2015): Der schlimmste Stressor. Themenheft „Der Mindestlohn gilt“, Verlagsbeilage im journalist, (1), S. 13, Verlag Rommerskirchen GmbH & Co. KG.

Raske, H.-W. & Sende, K. (2014): Arbeitsmedizinische Aspekte seelischer Gesundheit. Public Health Forum, 82, S. 39-40, Elsevier GmbH-Urban & Fischer.

Sende, K. (2013): Vertrauen und Diskretion. Wirtschaftsjournal, 1, S. 72, VWJ Verlag Wirtschaftsjournal GmbH.

Sende, K. (2012): Gesundheitscoaching und Arbeitssicherheit - ein gutes Team. ASU protect 2012 (1), S. 14-15, Alfons W. Genter Verlag.

Sende, K. (2012): Psychische Entlastung. Gesundheits- und Sozialcoaching im Betrieb -Warum?. Wirtschaftsjournal, 2, S. 61, VWJ Verlag Wissenschaftsjournal GmbH.

 

Sonstige Veröffentlichungen:

Schubert, N., Schulze, S. & Sende, K. (2014). Gesund im Handel. Posterbeitrag zur BMBF Förderschwerpunkttagung „Chancen durch Demografie - Konzepte und Lösungen für den Wandel“, Aachener Technologiezentrum, 09.05.214, Posterbeitrag.

Schriftenreihe Betriebliches Gesundheitsmanagement        Sende, K. & Stöhr, P. (2016): Daten für Taten, die Gesundheitsberichterstattung als Instrument im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, Bautzener Diskussionspapiere (2), Staatliche Studienakademie Bautzen.

Stiller, Michael; Heidrich, Mike; Langmann, Reinhard: Cloud basierte IEC 61131 Steuerungsdienste auf Basis von Webtechnologien
(Automobil Symposium <1, 2016, Wildau>)
In: Kubica, Stefan (Ed.) et al.: 1. Automobil Symposium Wildau 2016. Tagungsband. Wildau: Technische Hochschule Wildau, 2016, pp. 51-57

Heidrich, Mike: Fehlende Standards bremsen das Internet der Dinge noch
In: Elektronikpraxis, (2016), Embedded Software Engineering, pp.8-10

Heidrich, Mike: Funk für Industrie 4.0 - Anwendungsszenarien, Cognitive Radio: Vortrag gehalten auf dem ITG Fachausschuss 7.2, Funkkommunikation für Industrie 4.0, 28. Mai 2015, Berlin
(Workshop "Funkkommunikation für Industrie 4.0" <2015, Berlin>) 2015

Weber, Lars; Heidrich, Mike: Smart Metering. Die richtige Kommunikationstechnologie entscheidet über den Erfolg
In: Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Vol.64 (2014), No.10, pp.64-67

Grilo, Antonio; Heidrich, Mike: Routing metrics for cache-based reliable transport in wireless sensor networks
In: EURASIP journal on wireless communications and networking, (2013), Art. 139, 16 pp.

Heidrich, Mike; Knorr, Rudi (Gutachter); Ungerer, Theo (Gutachter) : Adaptiver Fehlerschutz in drahtlosen lokalen Netzen zur Übertragung skalierbar codierter Videodaten
Augsburg, Univ., Diss., 2012

René Hempel, Patrick Westfeld (2009): Statistical Modeling of Interpersonal Distance with Range Imaging Data. In A. Esposito, A. Hussain, M. Marinaro and R. Martone (eds.), Multimodal Signals: Cognitive and Algorithmic Issues, Springer Berlin/Heidelberg, pp. 137-144.

Patrick Westfeld, René Hempel (2008): Range Image Sequence Analysis by 2.5-D Least Squares Tracking with Variance Component Estimation and Robust Variance Covariance Matrix Estiamtion. The International Archives oft he Photogrammetry, Remote Sensing and Spatial Information Sciences, Vol. XXXVII. Part B5, pp. 933-938

Wilhelm Uhlenberg, Knut Rittner, Götz Herrmann, Dieter Gruner, Alexander Müller (Autoren): Bewertungsleitfaden für ITK-Systeme, Elektronik und elektrotechnische Geräteeinheiten, Wißner-Verlag, Augsburg, 978-3-89639-907-6 (ISBN), 60 Seiten, 2013, 7. Auflage

Gubsch, Ines; Heidrich, Mike: Virtuelle Inbetriebnahme von Kunststofftechnik-Anlagen für flexible und wirtschaftliche Automatisierungslösungen. Bericht zum Forschungsvorhaben, Staatliche Studienakademie Bautzen, 2018

Gubsch, Ines; Heidrich, Mike; Weiß, Wolfgang: Automatisierungstechnik im Spannungsfeld von praktischer und virtueller Ausbildung. In: Herausforderungen in der Automatisierungstechnik. Tagungsband 4. Sächsischer Tag der Automation, 2018, Dresden

Gubsch, Ines: Product Lifecycle Management – studieren und arbeiten im Team.- In: 25 Jahre Studieren im Markt, Festschrift zur Festveranstaltung zum 25-jährigen Jubiläum der Berufsakademie Sachsen, 11.11.2016

Löhr, A.: Nachhaltigkeit im Studiengang Betriebliches Ressourcenmanagement, in: Förderverein Studienakademie Bautzen e.V. (Hrsg.), HochZwo, 2/2019 i.V.

Bühn, A., Löhr, A., Untisz, M.: Regionale Standortfaktoren: Ein Multiple-Indicators-Multiple-Causes-Ansatz, in: Berufsakademie Sachsen (Hrsg.): Wissen im Markt 2018, S. 12 -19

Löhr, A.: Betriebliches Ressourcenmanagement als Konzept zur Kompetenzentwicklung für agile Arbeitswelten, in: Förderverein Studienakademie Bautzen e.V. (Hrsg.), HochZwo, 2/2018, S. 14-15

Löhr, A.: … Aus dem Leben eines Studiengangleiters Oder: Was tut so Jemand eigentlich den ganzen Tag?, in: Förderverein Studienakademie Bautzen e.V. (Hrsg.), HochZwo, 02/2018, S. 4-5.

Löhr, A.: Facelift für eine 25-Jährige, in: Förderverein Studienakademie Bautzen e.V. (Hrsg.), HochZwo, 01/2017, S. 8 – 9.

Bühn, A., Löhr, A.: Fachkräftemangel und Diversität, BAutzener Diskussionspapier 01/16, ISSN 2366-2158

Löhr, A.: Veränderungen im Personalgeschäft aus Praxissicht, in: Wagner, D. und Herlt, S. (Hrsg.) Perspektiven des Personalmanagements 2015, Wiesbaden 2010, S. 267-286

Löhr, A., Keiber, N.: Die Generationen Y und Z auf dem Weg an den deutschen Arbeitsmarkt, in: Mayer, V.: Die neue Berufsausbildung - strategisch, agil, wirtschaftlich, Hamburg: Windsor 2015, S. 33-57

Abdel-Haq, A.; Baumann, M.; Fincke, S.; Kraft, M.; Morgenstern, U.; Schmitt, T.; Seidl, K.; Zellerhoff, M.: VDE-Positionspapier Biomedizinische Technik: Aus- und Weiterbildung in deutschsprachigen Ländern - Empfehlungen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften sowie für die Nachwuchsförderung, Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V., März 2013

Vorträge

Willkommenskultur als regionale Unternehmenskultur, Vortrag im Rahmen der Arbeitstagung der Servicestelle für ausländische Fachkräfte im Landkreis Görlitz, IHK Geschäftsstelle Görlitz, 25.03.2015, Görlitz

Das duale Studium an der BA Bautzen, Vortrag am Ungarndeutschen Bildungszentrum Baja, 14.11.2014, Baja, Ungarn

Material flows in the Anthropocene. Challenges, chances and scenarios of a circular economy for e-waste resources, World Resources Forum, 6. bis 9. Oktober 2013, Davos, Schweiz

The determinants of economic performance in Germany: An empirical assessment, 82nd Annual Meeting of the Southern Economic Association, 6. bis 18. November 2012, New Orleans, LS, USA

GDP, government size and informality: A simultaneous equations approach, 82nd Annual Meeting of the Southern Economic Association, 16. bis 18. November 2012, New Orleans, LS, USA

Hold your breath: A new index of air pollution, International Institute of Public Finance, Annual Meeting, 16. bis 20. August 2012, Dresden, Deutschland

Decentralization and the shadow economy: Oats meets Allingham-Sandmo, 13th Mediterranean Meeting, Robert Schuman Centre for Advanced Studies, European University Institute, 21. bis 24. März 2012, Florenz, Italien

Environmental pressure index: Evidence from a structural model, Annual Meeting of the European Economic Association, 25. bis 29. August 2011, Oslo, Norwegen

Lecture on the shadow economy, Public Policy Summer Training 2011: Tax Policy, Fiscal Analysis & Revenue Forecasting, International Studies Program (ISP) at the Andrew Young School of Policy Studies, Georgia State University, 18. August 2011, Atlanta, GA, USA

Corruption and the shadow economy: Like oil and vinegar, like fire and water?, Annual Congress of the International Institute of Public Finance, 8. bis 11. August 2011, Ann Arbor, MI, USA

The shadow economy in German regions: An empirical assessment, Annual Congress of the International Institute of Public Finance, 8. bis 11. August 2011, Ann Arbor, MI, USA

Rule of Law and the shadow economy, World Justice Forum III, invited panelist for the Panel “Rule of Law and the Shadow Economy”, 3rd Meeting of the World Justice Forum, 20. bis 23. Juni 2011, Barcelona, Spanien

Corruption and the shadow economy: Like oil and vinegar, like fire and water?, Annual Meeting of the Public Choice Society, 10. bis 13. März 2011, San Antonio, TX, USA

Shadow economies in Latvia and other European countries: What do we (not) know?, conference “Shadow economy and economic crisis” organisiert durch das lettische Finanzministerium, 1. Oktober 2010, Riga, Lettland

Corruption and the shadow economy: Like oil and vinegar, like fire and water?, Annual Congress of the International Institute of Public Finance, 23. bis 26. August 2010, Uppsala, Schweden

Modeling country default risk as a latent variable: A multiple indicators multiple causes (MIMIC) approach, European Meeting of the International Atlantic Economic Society, 24. bis 27. März 2010, Prag, Tschechische Republik

The shadow economy and do-it-yourself activities: What do we know?, Annual Meeting of the Public Choice Society, 11. bis 14. März 2010, Monterey, CA, USA

How many illegal Mexican immigrants enter the United States, where, and why?, Annual Meeting of the Public Choice Society, 11. bis 14. März 2010, Monterey, CA, USA

Gubsch, Ines: Akkreditierter Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen - Studium praxisorientiert gestalten.- Vortrag Kolloquium „Das neue Laborgebäude der Studienakademie Bautzen – Angebote für die Praxis“, 08.11.2018, Staatliche Studienakademie Bautzen

Gubsch, Ines; Heidrich, Mike: Industrie 4.0 und deren Rolle im dualen Ingenieurstudium.- Vortrag Lions Club Bautzen – Lusatia, 15.05.2018

Wirtschaftsingenieur mit der Vertiefung Kunststofftechnik - Schwerpunkte des Studiums.- Vortrag im POLYSAX Bildungszentrum Kunststoffe, 28.08.2017

Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Dresden, 6. Wissensforum Personal, 2018: Digitalisierung – eine Chance zur Personalgewinnung und -bindung?

Staatliche Studienakademie Bautzen, 2019: Transferworkshop Prozessorganisation

Forum Tourismus Erzgebirge, 2017: Employer Branding aus Sicht der Unternehmensführung – Fachkräftemangel – Mythos oder Realität?

LAUTECH Hoyerwerda, TRANSFER21, 2017: DIGITALISIERUNG ALS CHANCE ZUR PERSONAL-GEWINNUNG UND -BINDUNG

DGUV Akademie Dresden, 2016: Wirtschaftliche Aspekte einer gezielten Netzwerkgestaltung

MiKoMi an der Hochschule Mittweida und IHK Chemnitz, 2016: Arbeitnehmerbindung durch Motivation und Führung - Ein Diskussionsbeitrag

Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärung
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.