zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Standorte

Berufsakademie Sachsen Standorte
Leipzig Staatliche Studienakademie
Riesa Staatliche Studienakademie
Dresden Staatliche Studienakademie
Glauchau Staatliche Studienakademie
Plauen Staatliche Studienakademie
Breitenbrunn Staatliche Studienakademie
Bautzen Staatliche Studienakademie

Informationen zum Corona Virus

25. August 2020

Zur Corona-Virus-Erkrankung COVID 19 befinden wir uns in einer dynamischen und ständig verändernden Lage.

Die Präsenzlehre ist unter Auflagen und neuen Bedingungen erfolgreich wieder angelaufen. Bitte beachten Sie diesbezüglich die aktuellen Hygienepläne (siehe folgend).
Weiterhin gilt begleitend die Fernstudienphase und Selbststudium. 

Aktuelle Informationen des Freistaates Sachsen erhalten Sie hier: https://www.coronavirus.sachsen.de

Das Informationsschreiben des Ministeriums vom 07. August 2020  (PDF 1.29 MB)erhalten Sie mit der Bitte um unbedingte Kenntnisnahme und Einhaltung. Bitte beachten Sie, dass Sie sich im Falle der Rückkehr aus einem Risikogebiet in Quarantäne begeben müssen, wenn das am Einreisetag ausgewiesene Gebiet als Risikogebiet erklärt wurde.

Die Übersicht über die sich ständig ändernden Risikogebiete finden Sie hier:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Es gibt die Pflicht zur Testung und die Pflicht zur Datenangabe sowie die Pflicht zur Kontaktaufnahme mit dem zuständigen Gesundheitsamt. Bis zum Vorliegen eines negativen Testergebnisses muss eine häusliche Quarantäne eingehalten werden.

----

Folgende Grundsätze gelten an der Berufsakademie Sachsen:

  • Abstandsregel: Mindestabstand von 1,50m zueinander
  • Hygiene-Grundregeln: Unbedingte persönliche und einrichtungsbezogene  Einhaltung (siehe auch u.s. Hygieneplan)
  • Beim Betreten der Gebäude Berufsakademie Sachsen besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.
  • Die Informationspflicht im Falle von Symptomen (Fieber, Husten und Atemnot können Anzeichen für eine Infektion mit dem Coronavirus sein), einer Infektion oder einer solchen in Ihrem Umfeld bleibt weiterhin bestehen. Bitte informieren Sie uns umgehend per Mail die jeweilige Studienakademie (siehe Hygieneplan). Die betreffenden Personen dürfen sich bis zur ärztlichen Abklärung nicht auf dem Campusgelände aufhalten.

Selbstauskunft für Besucher (PDF 282 kB)
Selbstauskunft Studierende (PDF 279 kB)
Selbstauskunft Lehrkräfte (PDF 279 kB)

------------------------------

Es gelten die Vorgaben des jeweiligen Hygieneplans der nachfolgend aufgeführten Staatlichen Studienakademie sowie
https://www.revosax.sachsen.de/vorschrift/18738-Saechsische-Corona-Schutz-Verordnung mit den spezifischen Anpassungen der einzelnen Staatlichen Studienakademien:

Staatliche Studienakademie Bautzen
Staatliche Studienakademie Breitenbrunn (PDF 3.27 MB)
Staatliche Studienakademie Dresden (PDF 2.11 MB)
Staatliche Studienakademie Glauchau
Staatliche Studienakademie Leipzig (PDF 3.71 MB) // Selbstauskünfte hier
Staatliche Studienakademie Plauen (PDF 406 kB)​​​​​​​
Staatliche Studienakademie Riesa

Allgemeine Hinweise

Da im Zusammenhang mit COVID 19 zahlreiche Gerüchte kursieren, empfehlen wir ihnen dringend sich aus seriösen Quellen zu informieren, wie z.B.

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/C/Coronavirus-Infektionen/Coronavirus-Infektionen_Krankheit.html

Weiterführende Informationen finden Sie unter: https://www.ba-sachsen.de/informationen-corona-virus --> hier finden Sie auch Informationen für Mitarbeiter bei Reiserückkehr etc.

Die Direktorenkonferenz der Berufsakademie Sachsen ist überzeugt, dass wir die Situation gemeinsam konstruktiv bewältigen werden.

Bitte halten Sie sich informiert und lassen Sie uns die Situation in Ruhe bewältigen.

In diesem Sinne bedanke ich mich bereits jetzt für Ihre Mitwirkung und wünsche ihnen alles Gute und Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Hänsel
Präsident, Berufsakademie Sachsen

(Stand der Informationen: 25. August 2020)

Wasserbläschen
fotolia ©vilman
fotolia ©vilman
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.