BA-Kopfgrafik Startseite der Studienakademie Bautzen

Finanzmanagement

Anforderungen an künftige Studenten

Die Bewerber sollten sich für wirtschaftliche Prozesse und Zusammenhänge interessieren und selbstständiges und verantwortungsvolles Handeln im Management von Unternehmen der Industrie oder Bankwirtschaft anstreben. Zuverlässigkeit, Engagement, Belastbarkeit sowie gute Vorkenntnisse in Englisch und in Mathematik werden vorausgesetzt.

Tätigkeit nach dem Studium

Durch praxisnahe Ausbildung ist der Absolvent sehr schnell in der Lage, Managementfunktionen in der Industrie oder in der Bankwirtschaft zu übernehmen. Er verfügt über Kenntnisse und Fähigkeiten sowohl in der Industriebetriebswirtschaft als auch in der Bankwirtschaft und kann damit an der Schnittstelle von Produktionsunternehmen und Finanzunternehmen arbeiten.

Aufgabenbereiche

Logo der Dresdner Factoring AG
  • Investitions- und Finanzierungsentscheidungen
  • Kreditentscheidungen
  • Liquiditätssteuerung
  • Finanzierungsberatung
  • Teamführung
Studieninhalte

1. Studienjahr

2. Studienjahr

3. Studienjahr

Kennen lernen des Unter- nehmens, seiner Organisation und seiner Geschäftsbereiche sowie Einsatz im Rechnungs- wesen, Zahlungsverkehr und Marketing.

Integration in Tätigkeiten bei Finanzierungs- und Investitionsprozessen, im Wertpapiergeschäft und bei der Erarbeitung und Be- wertung von Jahres- abschlüssen.

Selbstständiges Lösen komplexer unternehmens- spezifischer Problem- stellungen.




  • Einführung in die Betriebs- wirtschaft
  • Investition und Finanzierung
  • Hauptfunktionen des Unter- nehmens (Beschaffung, Produktion, Marketing)
  • Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung
  • Jahresabschluss und Bilanzierung
  • Grundlagen des Rechts- systems
  • Finanzmathematik
  • Statistik
  • Volkswirtschaftslehre
  • English Basic
  • Kreditwirtschaft
  • Finanzinvestitionen und Wertpapiergeschäft
  • Betriebsorganisation und Projektmanagement
  • Personal- und Sozialwesen
  • Arbeitsrecht
  • Bilanzanalyse
  • Gesellschafts- und Handelsrecht
  • English Advanced
  • Liquiditäts- und Risikomanagement
  • Unternehmenssanierung
  • Außenhandel
  • Insolvenzrecht
  • Banksteuerung
  • Businessplanung
Dokumente

Nach oben

Fakten

Studienbeginn

- jeweils am 1. Oktober

Studiendauer

- 3 Jahre
- ab 5. Semester Wahlpflichtmodule

Staatlicher Abschluss

- Diplom-Betriebswirt/-in
  (Berufsakademie)
- nach Akkreditierung Bachelor of
  Arts

Profile der Wahlpflichtmodule

- Bank (Corporate Finance, Financial
  Planning)
- Industrie (Innovations- und
  Qualitätsmanagement, Operatives
  und strategisches Controlling)

Ansprechpartner
Studiengangsleiter Honorarprofessor Dr. Albrecht Löhr
Studiengangsleiter:

Honorarprofessor Dr. Albrecht Löhr
Telefon: 03591 353-131
e-mail: loehr@ba-bautzen.de/ Kontaktformular

Sekretariat:

Martina Zenner
Telefon: 03591 353-130
e-mail: zenner@ba-bautzen.de / Kontaktformular