Auswertung des Stundenplanes

Bei der Auswertung des Stundenplanes nach der Unterrichtsstundenanzahl ist eine einfache Bedienung bei gleichzeitig freier Konfiguration das Ziel der Entwicklung gewesen. Die ausgewählten Daten können einfach exportiert werden z.B. auch in Terminplaner. Umfangreichere individuelle Auswertungen sind jederzeit mit jedem ODBC-fähigem Abfragewerkzeug wie z.B. MS QUERY möglich. Der Zugriff auf die Datenbank kann auch mit MS Access erfolgen.
Folgende Abbildung zeigt die Auswertung "Summen":

Summendialog

Die Anwesenheit z.B. der Seminargruppen während der Theoriephasen kann in Listenform oder als Grafik dargestellt werden.

Anwesenheit einer SG