BA-Kopfgrafik Startseite der Studienakademie Bautzen
 > Startseite > News

Detailansicht

23. Dezember 2016 | Von: Staatliche Studienakademie Bautzen

Wissenschaftsministerium verleiht den Titel „Honorarprofessor“

Das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst hat zehn nebenberuflich tätigen Lehrbeauftragten der Berufsakademie Sachsen am 20. Dezember 2016 den Titel „Honorarprofessor“ verliehen. Mit dieser Auszeichnung wird die Leistung von Dozenten gewürdigt, die sich seit langer Zeit in herausragender Weise in der Lehre und den Gremien der Berufsakademie Sachsen bewährt haben. Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange unterstrich in diesem Zusammenhang die Bedeutung des dualen Studiums an der Berufsakademie Sachsen für die Ausbildung von Fachkräften insbesondere in den Regionen.

Die ausgewählten Lehrbeauftragten zeichnen sich insbesondere durch pädagogisch-didaktische Fähigkeiten, Befähigungen in der wissenschaftlichen Arbeit, durch wissenschaftliche Veröffentlichungen und eine Verzahnung zwischen praxis- und berufsorientierter Wissensvermittlung in der Lehre aus.

 

Zwei der mit dem Titel „Honorarprofessor“ ausgezeichneten Lehrbeauftragten wurden von Staatlichen Studienakademie Bautzen vorgeschlagen.

Wir gratulieren ganz herzlich Herrn Dr.-Ing. Wulf-Dietrich Hertel (Studiengang Wirtschaftsingenieur-wesen) und Herrn Dr.-Ing. Jürgen Joswig (Studiengang Medizintechnik) und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

 

Die vollständige Medieninformation ist abrufbar unter:

https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/208180